Alle Hotels in Provinz Rom ansehen

D.O.M Hotel Roma 4.5

Provinz Rom, Italien

Geben Sie Termine für die besten Preise ein

Expedia.com
Hotels.com
Booking.com

Zusammenfassung des Berichts

Fotos und Bewertung von den

Pro

  • Luxuriöses Boutique-Hotel in einem ehemaligen Kloster untergebracht
  • Swank Adresse auf einer der exklusivsten Straßen Roms
  • Design mischt originale architektonische Elemente mit zeitgenössischem Dekor
  • Elegante Gästezimmer mit High-End-Details
  • In-Room-Flachbild-TVs, Minibars, Bademäntel und schicke Badezimmer
  • Feines Restaurant und trendige Bar vor Ort
  • Kleine Dachterrasse mit Blick auf eine klassische römische Skyline
  • 24-Stunden-Zimmerservice
  • Kostenloses Wi-Fi im gesamten

Kontra

  • Keine Kaffeemaschinen im Zimmer oder Kessel
  • Kein Spa oder Fitnesscenter

Fazit

Das Vier-und-halb-Perle DOM Hotel Roma ist eine luxuriöse Boutique auf einer der exklusivsten Straßen im historischen Zentrum von Rom. Das Anwesen ist zeitgenössisch, mit einem künstlerischen Design, das subtil spielt einige der ursprünglichen architektonischen Details des Klosters es einmal war. Die 24 stilvollen und geräumigen Zimmer und Suiten mit Blick auf die Via Giulia verfügen über eine Klimaanlage, einen Flachbild-TV, großzügige Minibars und schicke Bäder mit Niederschlagsduschen, aber Einheiten fehlen Kaffeemaschinen oder Wasserkocher. Zu den Highlights gehören unter anderem ein feines Restaurant, eine trendige Bar und eine Dachterrasse mit Blick auf die Skyline, aber es gibt kein Spa oder Fitnessraum. Reisende, die einen Aufenthalt mit einem Spa suchen, können das Hotel Indigo Rome - St. George betrachten .

Flüge für diese Reise Mit Skyscanner.com

Oyster-Hotelfotos

Alle 8 Alben anzeigen

Oyster-Hotelbewertung

Scene

Modernste Design, das den historischen Charakter des Gebäudes beinhaltet

Auf der Via Giulia, einer der exklusivsten Wohnstraßen Roms, fühlt sich DOM wie eine noble städtische Lounge mit einer sexy, gehobenen Atmosphäre. In einem ehemaligen Kloster aus dem 17. Jahrhundert beherbergt das Boutique-Hotel nachdenklich historische Elemente mit frischem Dekor. Die dicke Beleuchtung ist einfach hell genug, um die luxuriösen, silbernen Sofas und Stühle, die gegen die Mitternachtsblauen Wände gesetzt sind, hervorzuheben. Dramatische Details sind mit einer eleganteren Ästhetik gemischt, und die ausgesetzten Ziegel- und Kassettendecken vereinen sich mit Kunstdrucken und neutralen, modernen Möbeln. Wenn die Gäste aus ihren zeitgenössischen Zimmern wohnen, können sie sich im Restaurant, der Bar oder der Dachterrasse des DOM entspannen, die einen herrlichen Blick auf die Skyline der Stadt bietet. Mit einer zentralen, aber elite Lage, das Hotel neigt dazu, gut-heeled Paare und Geschäftsreisende zu gewinnen.

Ort

Exklusive Lage, die sich weit weg von den Massen fühlt - und von einigen Top-Sehenswürdigkeiten

Parallel zum Tiber führt die Via Giulia seit Jahrhunderten zu den berühmtesten Straßen Roms. Während der Renaissance war es die Straße, die der berühmte Maler Raphael und viele italienische Adelsfamilien nach Hause nannten. Heute, Via Giulia behält viel von seinem alten Kopfstein-Charme und High-End-Reputation. DOM befindet sich in der Nähe der französischen Botschaft und mehrere Handwerksbetriebe, Antiquitätenhändler und modische Boutiquen.

Ein weiterer bemerkenswerter Nachbar ist das Hauptquartier der italienischen Anti-Mafia-Polizei. Der Eingang von DOM liegt direkt gegenüber der würdigen Station, was bedeutet, dass bewaffnete Wächter immer auf Patrouille sind. Die Lage könnte nicht sicherer sein, aber die nahe gelegenen Sicherheitsmaßnahmen können kleine Unannehmlichkeiten wie Einschränkungen für Taxis im Leerlauf außerhalb des Hotels bedeuten.

Das Hotel liegt nur einen kurzen Spaziergang von ausgezeichneten Restaurants und römischen Weinbars entfernt. Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten von Trastevere und Campo de 'Fiori entfernt. Beide Gebiete Roms sind für ihr lebendiges Nachtleben bekannt, aber das Hotel selbst ist glücklicherweise in einer der letzten ruhigen Ecken der Stadt untergebracht. Während es keine U-Bahn-Haltestellen in der Nähe, Busse entlang der Hauptstraßen, wie Corso Vittorio Emanuele II, nur fünf Minuten zu Fuß entfernt. Allerdings sind viele der Top-Attraktionen der Stadt eine Wanderung vom Hotel oder sind nicht in vernünftigen Fußweg.

  • 15 Gehminuten zum Pantheon
  • 17 Minuten zum Trevi-Brunnen über öffentliche Verkehrsmittel
  • 20 Minuten zum Spanischen Treppe über öffentliche Verkehrsmittel
  • 21 Minuten zum Kolosseum über öffentliche Verkehrsmittel
  • 28 Minuten zum Bahnhof Termini mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 35-minütige Fahrt zum Flughafen Leonardo da Vinci-Fiumicino
  • 40-minütige Fahrt nach Rom Ciampino International Airport

Zimmer

Das schicke Interieur verbindet originale Details und modernes Design, aber keine Kaffeemaschinen oder Wasserkocher

Die Zimmer im DOM sind untertrieben und neutral, aber das kühle, weiße und taubengraue Design ist voller High-End-Touch, wie Samt-Kopfbretter, Kaschmir-Seide-Teppiche und übergroße Spiegel. Alle Zimmer sind geräumig und verfügen über mindestens zwei Fenster, die die Via Giulia übersehen und viel natürliches Licht hereinlassen. Dunkle Holzböden, freiliegende Ziegel und moderne Armaturen vervollständigen den anspruchsvollen, zeitgenössischen Look.

Zu den üblichen Annehmlichkeiten gehören Klimaanlage, Flachbild-TVs (manchmal hinter diesen großartigen Spiegeln versteckt), großzügig angepasste Minibars, Safes und kostenfreies WLAN, aber Zimmer sind mit Kaffeemaschinen oder Wasserkochern ausgestattet. Die Badezimmer variieren in der Größe, aber sie sind schick, mit Marmor-Eitelkeiten, quadratischen Waschbecken und großen begehbaren Niederschlagsduschen mit abnehmbaren Duschköpfen. Alle haben auch Bidets, beheizte Handtuchhalter, Bademäntel, Hausschuhe und Fön, und einige Junior Suiten fügen Badewannen hinzu. Alle Suiten verfügen über separate Wohnbereiche und ein zusätzliches Bad. Die DOM Suite, die zwei Etagen belegt, hat eine eigene Terrasse und Blick auf die Kuppel im Petersdom.

Angebote

Vor-Ort-Restaurant, Bar, Dachterrasse und kostenfreies WLAN, aber kein Fitnessraum oder Spa

Diese luxe Eigenschaft hat einige attraktive Eigenschaften, aber es fehlt ein Fitness-Center und ein Spa. Das Frühstück ist in allen Preisen enthalten, und ist eine einfache Aufteilung mit Gerichten wie Gebäck, Schinken und Käse. Es gibt 24-Stunden-Zimmerservice (Gebühr) nach dem Full-Service, Feinschmeck-Restaurant schließt. Eine Lobby-Bar ist auch vor Ort, und in den Sommermonaten können die Gäste die Dachterrasse mit Blick auf die historische Nachbarschaft nutzen. Kostenfreies WLAN steht Ihnen im gesamten Hotel zur Verfügung.

Kunden, die sich D.O.M Hotel Roma angesehen haben, interessierten sich auch für

Dinge, die Sie über das D.O.M Hotel Roma wissen sollten

Adresse

Via Giulia 131, Rome, Lazio 00186, Italy

Auch bekannt als

  • Dom Hotel Roma
  • DOM Hotel Roma

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Sie werden es nicht bereuen