Alle Hotels in Lazise ansehen

Hotel Corte Valier 4.0

Lazise, Provinz Verona, Venetien

Geben Sie Termine für die besten Preise ein

Expedia.com
Hotels.com
Booking.com

Zusammenfassung des Berichts

Fotos und Bewertung von den

Pro

  • Am Ufer des schönen Gardasees, in fußläufiger Entfernung zum Zentrum von Lazise
  • Große Zimmer, die meisten mit Blick auf den See
  • Kostenloses Frühstücksbuffet mit Omeletts auf Bestellung und Prosecco
  • Benutzung des wunderschönen, gut ausgestatteten Spas ist im Zimmerpreis inbegriffen
  • Zwei große Pools: einer drinnen, einer draußen
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten in der Hotelgarage
  • Vor Ort gibt es zwei Bars, die Snacks anbieten, sowie das große Dome Restaurant
  • Konferenzräume in verschiedenen Größen

Kontra

  • Die Ausstattung des Fitnesscenters ist unzulänglich
  • Kein WLAN auf den Zimmern, nur kabelgebundenes Internet
  • Keine Kaffeemaschinen in den Zimmern

Fazit

Im gehobenen Hotel Corte Valier steht das Verwöhnen an erster Stelle. Das Hotel befindet sich direkt am Ufer des Gardasees, und der wunderschöne Ausblick auf das Wasser zählt neben dem voll ausgestatteten Spa zu den zwei größten Highlights des Anwesens. Das Corte Valier liegt zudem in fußläufiger Entfernung zu den Restaurants und Sehenswürdigkeiten der historischen Stadt Lazise. Weitere Annehmlichkeiten wie ein großzügiges Frühstücksbüfett und riesige Pools ziehen Reisende an, die sich nach einem entspannenden Erholungsort sehnen. Zudem steht reichlich Platz für Meetings zur Verfügung, sodass geschäftliche Besprechungen abgehalten werden können. Die Zimmer sind geräumig und geradlinig gestaltet, und die meisten bieten zudem einen wunderschönen Ausblick auf den See.

Oyster-Auszeichnungen

Flüge für diese Reise Mit Skyscanner.com

Oyster-Hotelfotos

Alle 7 Alben anzeigen

Oyster-Hotelbewertung

Scene

Modernes Hotel, aus Glas und Metall gebaut, hoch über dem Gardasee gelegen

Das Hotel Corte Valier ist ein relativ neues Hotel mit einfachem, modernem Design. Von außen sieht der Bau mit den abgerundeten Metalldächern und Glasfenstern fast aus wie ein Observatorium. Von innen wirkt es durch die Holzfußböden, die modernen Möbel und die neutralen Farben manchmal mehr wie ein Business- als wie ein Urlaubshotel, aber verschiedene Merkmale verleihen ihm Charakter. Das Corte Valier wurde nicht in die Höhe, sondern in die Breite gebaut, sodass man aus den meisten Zimmern auf den Landschaftsgarten oder einen der riesigen Hotelpools bzw. auf den See blickt.

Den Außenpool umgibt ein Holzdeck (komplett mit Freiluft-Bar), auf dem jede Menge Liegestühle stehen. Gleich hinter dem Garten befindet sich der Gardasee.

Aussicht und Wellnessbereich des Corte Valier ziehen die Gäste an, die der gehobenen Mittelschicht angehören und einen Ort mit schöner Aussicht zum Entspannen suchen. Geschäftskunden schätzen zudem die großen Tagungsräume, die mit Soundsystemen, Projektionsflächen und Computermonitoren ausgestattet sind.

Ort

An einem ruhigen, friedvollen Uferstreifen unweit des Stadtzentrums von Lazise gelegen

Das Hotel liegt an der Hauptstraße, die am Gardasee entlangführt. Der See ist ein beliebtes Ferienziel und der größte See Italiens. Die Umgebung des Corte Valier besteht größtenteils aus anderen Hotels, aber das Stadtzentrum von Lazise ist über malerische Promenade des Gardasees in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Es gibt eine Menge von Restaurants in der Stadt, und Lazise, dessen Geschichte bis ins Mittelalter zurückreicht, hat immer noch historische Sehenswürdigkeiten wie die Stadtmauer, eine jahrhundertealte Burg und schöne Kirchen zu bieten. Das Hotel liegt 15 bis 20 Autominuten von den großen Schnellstraßen entfernt und ist leicht zu finden. Die Gegend um den Gardasee lässt sich gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Der Vergnügungspark Gardaland befindet sich mit dem Auto etwa 15 Minuten vom Hotel entfernt.

Zimmer

Große, ruhige Zimmer mit Terrasse, aber keine Kaffeemaschinen und kein WLAN

Die Zimmer im Hotel Corte Valier sind groß und hell und haben einen tollen Ausblick. Die schlichten Möbel und die Holzböden verleihen dem Ganzen eine Zen-mäßige Atmosphäre, ebenso die neutralen Farben und die dezente Beleuchtung. Alle Zimmer laden mit Sofas und Außenbalkonen zum Faulenzen ein. Die Badezimmer sind geräumig, Steinfliesen verleihen ihnen einen dekorativen Touch. Nicht alle Zimmer sind mit Badewanne ausgestattet, dazu muss ein Upgrade auf eine Suite durchgeführt werden. Aber die Duschen sind geräumig. Ein Nachteil ist allerdings das Fehlen von Kaffeemaschinen und WLAN in den Zimmern.

Ein einfaches Comfort-Zimmer bietet mehr fürs Geld als eine Juniorsuite, da es kaum einen Unterschied gibt. Die Juniorsuiten haben allerdings einen geräumigen Eingangsbereich und einen Baldachin über dem Bett.

Angebote

Ausgedehnter Wellnessbereich, moderne Konferenzräume, ein Restaurant und zwei Bars

Der Zutritt zum Laguna Spa ist im Zimmerpreis enthalten – hier können die Gäste sich bräunen und unter anderem eine finnische Sauna, ein türkisches Bad oder ein mediterranes Bad genießen. Der Wellnessbereich ist eine schöne, sanft beleuchtete Einrichtung, wo gegen eine zusätzliche Gebühr Massagen und Körperbehandlungen angeboten werden. Das Fitnesscenter ist klein, aber ausreichend, und verfügt über mehrere Geräte und eine Auswahl an freien Gewichten.

Geschäftsreisenden stehen im Hotel Corte Valier große (ca. 100 Plätze) und kleine (10 bis 15 Plätze) Konferenzräume zur Verfügung. Diese sind mit Soundsystem, Projektionsflächen und Computermonitoren ausgestattet.

Ein Frühstücksbüfett ist im Zimmerpreis enthalten. Zusätzlich zum Dome Restaurant hat das Hotel zwei Bars: Die Hall Bar mit großen Ledersitzen (in der Nähe der Rezeption) und die Poolbar (draußen). Von der Terrasse des Restaurants Dome aus blickt man aus der Vogelperspektive aufs Wasser und auf den Garten.

Kunden, die sich Hotel Corte Valier angesehen haben, interessierten sich auch für

Dinge, die Sie über das Hotel Corte Valier wissen sollten

Adresse

Via della Pergolana 9, Lazise 37017, Italy

Haben Sie uns schon mit „Gefällt mir“ markiert? Wir lieben es, Ihnen zu gefallen.