Die besten Boutique-Hotels in Miami

Alle Hotels in Miami ansehen

Ein Team von Oyster-Reportern hat Wochen damit verbracht, die besten (und die nicht so tollen) Hotels von Miami zu erkunden. Wir haben in den Betten geschlafen, in den Restaurants gegessen, den Service getestet und die Strände untersucht – alles mit dem Ziel, die besten Adressen zu ermitteln. Von erstaunlich luxuriös bis einzigartig charmant – hier sind die besten Boutiquehotels von Miami.

  1. Das Metropolitan by COMO, ein Boutiquehotel mit 74 Zimmern, ist ein prachtvolles Art-déco-Gebäude der Luxuskette COMO. Die in Pistaziengrün und Grau gehaltenen Zimmer sind stilvoll und mit modernen Annehmlichkeiten wie 42-Zoll-Flachbildfernseher, Nespresso-Maschine und kostenlosem WLAN ausgestattet. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels zählen ein hübscher Außenpool, Strandservice, ein gehobenes Restaurant mit Bar, ein elegantes Spa und ein Hydrotherapie-Pool auf dem Dach. Der Service ist ohne Ausnahme freundlich und zuvorkommend und das Hotel zieht eine gehobene Klientel, vorwiegend Paare, an. Wenn Sie einen ruhigen, entspannenden Urlaub in South Beach verbringen wollen, ist das Metropolitan by COMO die erste Wahl.

  2. Als Hotel mit schönem Design und unkompliziertem Service auf allen Ebenen – von der Haushaltsführung über die Pförtner bis zu den zugeteilten privaten Assistenten – hat das Tides South Beach Angebote, die man in dieser Preisklasse sonst nur selten sieht. Obwohl der kleine Pool nicht gerade atemberaubend ist, wird dies durch die makellosen Zimmer mehr als wettgemacht. Außerdem ist der Strand direkt auf der anderen Straßenseite.

  3. Mit seiner Lage in den obersten Stockwerken des JW Marriott Building ist das 44-Zimmer-Hotel Beaux Arts sogar noch exklusiver als das Marquis. Obgleich die gemeinsame Benutzung von Einrichtungen mit dem Marquis die intime Boutiquehotel-Atmosphäre ein wenig beeinträchtigt, gibt es für Gäste einen speziellen Check-in-Bereich in der Lobby und das Hotel ist extrem luxuriös: Alle Zimmer sind mit Flachbildfernseher und iPad ausgestattet, die Badezimmer sind in Marmor gestaltet und bieten eine separate Badewanne und Dusche. Das Dekor ist elegant (Böden aus Kirschholz, bodenhohe Fenster, kuschelige Betten, minimalistisches Mobiliar) und der Ausblick ist atemberaubend.

  4. Das Z Ocean Hotel gleicht bescheidene Einrichtungen und Dienste durch große, komfortable Suiten, eine erstklassige Lage und vernünftige Preise aus. Es richtet sich an erwachsene Paare und schafft mit Erfolg eine intime, entspannte Atmosphäre.

  5. Als umwerfend tolles Hotel mit Rollläden im Plantagen-Stil an den Fenstern, kolonialen Säulen und Deckenventilatoren bietet das Betsy eine Ruhe, die am Ocean Drive selten ist. Das Hotel ist eine Studie des geschmackvollen Luxus: Nicht sehr große, aber komfortable, helle und gut ausgestattete Zimmer, das bekannte BLT Steak Restaurant vor Ort und der Pool, der zwar unspektakulär, aber von Orchideen in Töpfen umgeben und lang genug für morgendliche Runden ist.

  6. Das Art-déco-Hotel mit seinen 46 Zimmern ist eine zwanglose, durch üppige Gärten vom betriebsamen South Beach getrennte Oase. Es gibt ein erstklassiges Restaurant, kostenlose Karten für ein außerhalb liegendes Fitnessstudio und einen kleinen, aber feinen Pool. Für den Preis haben andere Hotels mehr Angebote oder direkten Zugang zum Strand, aber die großen Zimmer mit der Einrichtung von Wallace Tutt sind kaum zu überbieten.

  7. Dem historischen Art-déco-Hotel in der Collins Avenue wurde 2012 neues Leben eingehaucht, als es als schickes Boutiquehotel mit 87 Zimmern wiedereröffnet wurde. Die Zimmer im Retro-Chic haben Schwarzweißfotos an den Wänden und ein blau-weißes Stranddekor. Jedes verfügt über einen gewaltigen 55-Zoll-Flachbildfernseher, ein iPod-Dock und ein schick gestaltetes Badezimmer mit Duschkabine, aber ohne Wanne. Der sonnenbeschienene Pool auf dem Dach, die clubartige Lounge mit ausgefallenen, frischen Cocktails und der absolut hippe Nachtclub im Untergeschoss mit 80er-Jahre-Dekor und 90er-Jahre-Hits sind Pluspunkte. Lassen Sie sich von den Schildern nicht verwirren: Vorne heißt das Hotel The Gale und hinten The Regent, weil diese beiden historischen Hotels zum heutigen Haus vereint wurden.

  8. Drei Blocks vom Strand entfernt befindet sich das Vintro Hotel South Beach, ein gehobenes Boutiquehotel im Art-déco-Stil. Die 50 Zimmer sind mit Retromöbeln in Zitrustönen eingerichtet und verfügen über einen Flachbildfernseher, eine Illy-Espressomaschine und eine Regendusche. Manche Zimmer haben leider nur einen Ausblick auf den Parkplatz oder überhaupt keinen Ausblick. Es gibt aber eine ganze Reihe attraktiver Angebote für Urlauber: Coupons für Strandstühle und Handtücher, einen kleinen Pool auf dem Dach, ein gehobenes Restaurant vor Ort, eine Lobby-Bar, einen kostenlosen Fahrradverleih und Gratis-WLAN. Das Hotel richtet sich ausschließlich an Erwachsene ab 18 und ist die richtige Wahl für Paare, denen ein direkter Zugang zum Strand weniger wichtig ist als eine hippe Atmosphäre.

  9. Mit einem geräumigen Pool auf dem Dach, von dem aus der Ausblick phänomenal ist, einem Restaurant mit einem dezidiert mediterranen Angebot sowie großen modernen Gästezimmern ist das Redbury South Beach ein schönes Boutiquehotel der gehobenen Preisklasse direkt im Zentrum von South Beach. Die in einem hellen Art-déco-Stil mit klaren Linien und wunderbaren Außenbereichen eingerichtete Anlage bietet ihren Gästen Direktzugang zum Strand. Zahlreiche Restaurants, Geschäfte und Unterhaltungsoptionen sind zu Fuß erreichbar. Die Gäste haben Zugang zum privaten Strand und zu einem Fitnesscenter durch die Schwesteranlagen des Hotels, außerdem zu den Restaurants und dem Nachtleben in der Stadt. Aufgrund der zentralen Lage sind manche Zimmer etwas laut und es wird eine Resortgebühr (die das WLAN im Zimmer mit einschließt) sowie eine Gebühr für den Parkservice fällig.

  10. Das 104-Zimmer Hotel Croydon in Mid-Beach (nördlich des beliebten South Beach) ist eine gehobene Anlage mit konkurrenzfähigen Preisen. Die elegante Anlage bietet Panoramablicke von der Sonnenterrasse auf dem Dach, eine angesagte Taverne mit Sitzmöglichkeiten drinnen und draußen, außerdem ein modernes Fitnessstudio und einen Wellnessbereich. Der Strand ist nur wenige Gehminuten entfernt und es gibt vor Ort einen Außenpool mit schicken Klubsesseln. Die Zimmer sind stilvoll und modern, einige haben Meerblick. Es gibt eine trendige Boutique vor Ort, das WLAN ist überall kostenlos.

  11. Das Edgewater South Beach ist ein 48-Zimmer-Hotel der mittleren Preiskategorie und bietet im Vergleich zur Konkurrenz ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Lage ist ideal für Strandliebhaber und alle, die im Zentrum der lebendigen South-Beach-Szene sein wollen. Die geräumigen Zimmer und Suiten haben praktische, gut ausgestattete Kochnischen. Das Edgewater hat keinen Pool oder Whirlpool, aber das einfache kontinentale Frühstück und die Happy Hour am Abend sind Extras, die es zu schätzen gilt. Auf der Lobby-Ebene gibt es eine unabhängig betriebene Bar mit Restaurant und Sitzmöglichkeiten auf der Außenterrasse, wo zum Abendessen viel Laufkundschaft einkehrt. Haustiere sind willkommen, ein Hoteldiener parkt den Wagen, doch für beide Leistungen wird eine zusätzliche Gebühr erhoben.

  12. Dieses intime Boutiquehotel der gehobenen Mittelklasse ist schön gestaltet und befindet sich in ausgezeichneter Lage in South Beach, nur einen Häuserblock vom Strand und den Geschäften und Restaurants am Ocean Drive entfernt. Das kostenlose WLAN und der Zugang zum Crunch-Fitnessstudio sind zwar nette Extras, aber für ein kaltes Frühstück und den Parkservice werden Gebühren erhoben. Im italienischen Restaurant SPIGA vor Ort sitzt man abends an kerzenbeleuchteten Tischen. Dieses Hotel richtet sich mehr an Paare, die einen romantischen Rückzugsort suchen, als an Partyurlauber. 

Haben Sie uns schon mit „Gefällt mir“ markiert? Wir lieben es, Ihnen zu gefallen.