Alle Hotels in South Beach ansehen

The Setai 5.0

South Beach, Miami, Florida

Geben Sie Termine für die besten Preise ein

Expedia.com
Hotels.com
Booking.com

Zusammenfassung des Berichts

Fotos und Bewertung von den

Pro

  • Schönes, asiatisch inspiriertes Design
  • Direkter Zugang zum Strand
  • Tiefe Badewannen (in den meisten Zimmern)
  • Riesige Zimmer (durchschnittlich 55 Quadratmeter)
  • Verwöhnservice
  • An einem schicken Abschnitt der Collins Avenue gelegen

Kontra

  • Durchschnittliches und sehr teures Essen
  • Keine iPod-Docks
  • Kleine Plasma-Fernseher

Fazit

Das Paradies hat seinen Preis. Attraktives, aber schlichtes Design, tadelloser Service, große Zimmer in perfektem Zustand, drei Pools, jeder mit einer anderen Temperatur, und eine ideale Strandlage machen das Setai zu einem der besten Hotels in Miami. Die hauseigenen Restaurants legen mehr Wert auf das Design als auf das Essen, aber einige von Miamis besten Restaurants sind nur einen halben Block entfernt.

Oyster-Auszeichnungen

Flüge für diese Reise Mit Skyscanner.com

Oyster-Hotelfotos

Alle 14 Alben anzeigen

Oyster-Hotelbewertung

Scene

Das düstere Dekor und die dezenten Außenanlagen des Setai, wenngleich zweifellos schön und angefüllt mit durchdachten Details, erwecken mehr das Gefühl eines superluxuriösen urbanen Hochhauses als das eines Strandhotels.

Ein extrem eleganter Stil und eine aufmerksame, diskrete Servicekultur zeichnen das Setai aus, das laut Forbes eines der „Sexiest Hotels in America“ ist.

2005 an der Stelle des Art Deco Dempsey Vanderbilt Hotel aus den 1930ern eröffnet und seit April 2012 von der in Dallas ansässigen Trevi Luxury Hospitality Group geleitet, strebt das Setai nach eigenen Angaben ein Designkonzept im Stil von „Art Deco Fusion“ an. Um diesen Effekt in den beiden Lobbys zu erzielen (eine im ursprünglichen Art-déco-Hotelgebäude und eine im benachbarten, neu gebauten 40-stöckigen Wohnturm) benutzte der führende Designer Jean-Michel Gathy antikgraue Ziegel, die aus Shanghai importiert wurden (einer weiteren Hauptstadt der Art-déco-Architektur), Gitterwerk aus burmesischem Teakholz, handgearbeitet von chinesischen Handwerkern, und einen bronzenen balinesischen Kamin.

Jedoch verfehlte das Hotel das Ziel, ein wenig Lokalkolorit anzunehmen. „South Beach ist eine Stadt aus Ferienanlagen, eine Ansammlung bonbonfarbenen Art-déco-Hotels“, schrieb ein anderer Kritiker. „Aber nicht das Setai. Die Eingangstür sieht aus wie ein Dienstboteneingang -- mit wenig Service.“

Tatsächlich erinnert das Setai eher an ein anonymes Bürogebäude als an ein Wahrzeichen des Art déco. Das ursprüngliche weiße und cremefarbene Gebäude verfügt über keinerlei ins Auge fallende Beschilderung, und wäre da nicht der Ring aus vor dem Gebäude geparkten Luxusautos, würde man es wahrscheinlich kaum als Hotel erkennen.

Das sorgfältig gepflegte Gelände des Hotels, von rauschenden Palmen umsäumt, eine üppige, von Mauern abgeschirmte Poolanlage und ein makelloser Strand sorgen erfolgreicher für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Entspannung und dem umgebenden bunten Treiben von South Beach.

Das Setai zieht eine gut betuchte, internationale Klientel an, Familien ebenso wie Singles und schicke Geschäftsreisende. Auch bei Promis ist es beliebt (siehe unten), und es verfügt sogar über ein von Lenny Kravitz entworfenes Aufnahmestudio.

Ort

Im Norden von South Beach, wo die neuen Szenemacher residieren

Das Hotel liegt zwischen dem Bass Museum of Art und dem ebenfalls angesagten, etwas lauteren Shore Club Hotel. Restaurants und Geschäfte wie Nobu, Ago, Bond St. Lounge, Atrium, Scoop, Sky Bar, Mynt und Rok Bar sind maximal einen halben Block entfernt.

Das Hotel liegt eine 25-minütige, ca. 32 Dollar teure Taxifahrt vom Miami International Airport entfernt.

Strand

Der saubere, ruhige Strandabschnitt des Setai ist so vornehm und exklusiv, wie es in South Beach nur möglich ist. Aufmerksame Angestellte stellen luxuriöse Liegen bereit und bespritzen die Gäste auf Wunsch mit Evian.

Wenn man bedenkt, wie überfüllt South Beach sein kann, ist der atemberaubende Strand des Setai beinahe erschreckend leer. Klubsessel aus Teak (mit schieferfarbenen Plüschkissen gepolstert) stehen in angenehmem Abstand voneinander entfernt.

Eine Armee aufmerksamen Personals hält Sie mit Nebelspritzern aus Evian-Wasser erfrischt und serviert selbstverständlich gerne Cocktails und Snacks, sodass Sie sich nur bewegen müssen, um sich in die Brandung zu stürzen. Außerdem sind Handtücher, Zeitschriften und sogar iPods im Service enthalten.

Während das Personal sich bemüht, nur die eigenen Gäste auf den Strand (und in die noblen Liegestühle) zu lassen, gibt es doch wenig, was sie tun können, um den Lärm der umliegenden Hotelstrände fern zu halten, besonders den des lebhafteren Shore Clubnebenan.

Zimmer

Die 85 Zimmer des Hotels haben vielleicht nicht das SoBe-Flair oder direkten Meerblick -- aber sie sind umwerfend, gigantisch und angefüllt mit luxuriösen Annehmlichkeiten wie tiefen Badewannen.

Die luxuriösen Suiten haben enorme Ausmaße und sind reich dekoriert. Dunkle Teakböden, eine Einbaucouch mit aschfarbenen Kissen aus Mikrofaser, eine schwarze Granit-Badewanne und ein schwerer brauner orientalischer Teppich sind edel, aber das Dekor ist ungewöhnlich düster für die übliche Strandatmosphäre der Gegend.

Die schwere, düstere Stimmung setzt sich im Badezimmer fort, wo die riesige und seltsam strenge Regendusche vom Boden bis zur Decke schwarz gefliest ist. Sexy? Definitiv. Besonders, wenn Sie Ihren Partner nicht wirklich sehen möchten.

  • Die kleinsten Zimmer sind erstaunliche 55 Quadratmeter groß, und die 45 Suiten des Wohnturms haben Größen zwischen 84 Quadratmetern und 110 Quadratmetern.
  • 22-Zoll-Flachbildfernseher
  • Duxiana-Bett und Fischbacher-Bettwäsche
  • Illy-Espressomaschine
  • Schwarze Granitwannen und -oberflächen
  • Samsung-Soundsystem
  • Badprodukte von Acqua di Parma
  • Gefüllte Minibars

Angebote

Drei fantastische Pools, ein Weltklasse-Spa und ein hochmodernes Fitnessstudio lassen bei den Gästen des Setai keine Wünsche offen. Oh, und habe ich das Aufnahmestudio erwähnt?

Das Gelände des Setai ist vielleicht das schönste in South Beach. Wie sollte man ohne drei Strandpools -- ja, drei -- zuerst in einem Pool mit 24 °C, dann mit 30 °C und schließlich mit 32 °C warmem Wasser schwimmen?

  • Im geräumigen Fitnessstudio gibt es ein Pilatesstudio und Trainingseinheiten mit Personal Trainer.
  • Asiatisch angelegtes Spa
  • Ein von Lenny Kravitz entworfenes Aufnahmestudio, im Art-déco-Gebäude gelegen
  • Juwelier Asprey

Promi-Sichtungen

Während es in einem großen Teil von South Beach von Promis nur so wimmelt, könnte man das diskrete, plüschgepolsterte Setai als deren Mutterschiff betrachten.

Berühmtheiten wurden im Setai, wo die riesigen Zimmer groß genug sind, einen ganzen Trupp zu beherbergen, unzählige Male gesichtet. Jeder von Jay-Z bis Cat Power hat in dem von Lenny Kravitz entworfenen Aufnahmestudio seine Spuren hinterlassen.

Das Hotel ist regelmäßig Gastgeber von großen Mode- und Unterhaltungsevents.

Familie

Enorme Zimmer, ein fantastischer Service, eine relativ zahme Partyszene, seine unglaublichen Pools und der herrliche Strand machen das Setai zu einer großartigen Wahl für Familien mit unbegrenztem Budget.

Kinder sind im Setai willkommen. Auf der Webseite des Hotels wird eine große Auswahl an Attraktionen für Kinder gezeigt. Es ist allerdings auch ein Ort, wo man zumeist Kindermädchen findet, die den Übermut ein wenig im Zaum halten. Rollbetten sind ebenfalls verfügbar (gegen Gebühr).

Speisen

Die Haupt-Speiseorte des Hotels weisen mit das beste Restaurantdesign in Miami auf. Das Essen ist beeindruckend und oft hervorragend, aber auch überteuert. Gleiches gilt für den zwanglosen Essbereich hinter den Pools.

  • Das asiatisch beeinflusste Restaurant im Setai serviert täglich Frühstück, Mittag- und Abendessen, sonntags außerdem noch Brunch.
  • Der Setai Grill ist ein Steakhaus, das 2012 eröffnet wurde.
  • Am Pool und an der Strandbar gibt es Frühstück und leichte Mittagsverpflegung.
  • Die Bar und der Courtyard bieten Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Cocktails.

Kunden, die sich The Setai angesehen haben, interessierten sich auch für

Dinge, die Sie über das The Setai wissen sollten

Adresse

2001 Collins Ave., Miami Beach, Florida 33139-1913, United States

Telefon

(305) 520-6000

Auch bekannt als

  • Setai
  • Setai Hotel Miami Beach
  • Setai Miami
  • Setai Miami Beach
  • The Setai Miami Beach

Zimmertypen

  • Art Deco Building, City View Studio Suite
  • Art Deco Building, Courtyard View Studio Suite
  • Art Deco Building, Junior Suite
  • Entertainment Suite
  • Grande Suite
  • Loft Two Bedroom Suite
  • Ocean Front Spa Suite
  • Ocean Front Suite, 3 Bedroom
  • Penthouse
  • The Tower, One Bedroom Suite
  • The Tower, Two Bedroom Suite

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“ und erleben Sie Ihren besten Urlaub