Die besten Boutique-Hotels in French Quarter, New Orleans

Alle Hotels in French Quarter ansehen

Schauen Sie sich die besten Boutique-Hotels in French Quarter an.

  1. Mit einem wunderschönen Innenhof im toskanischen Stil und einem beheizten Salzwasserpool. sieben exklusive Ein- und Zwei-Zimmer- Cottages ; erstklassige Dienstleistungen; Dank der zentralen Lage im French Quarter ist das Audubon Cottages eine großartige Wahl für Reisende, die auf der Suche nach Luxus sind. Bitte beachten Sie, dass es außer dem Pool keine weiteren Annehmlichkeiten gibt und dass Parkplätze nur im Schwesterhotel des Hotels einen Block entfernt sind.

  2. Das Grenoble House der Mittelklasse ist ein charmantes Hotel, das Paare und Familien anzieht, die eine zentrale Lage im French Quarter und in der Nähe der Bourbon Street suchen. Das Hotel verfügt über einen Pool in einem schönen Innenhof, einen Geschenkeladen in der Lobby und ein begrenztes kostenfreies Frühstück. Die 17 großen Suiten sind gemütlich eingerichtet und verfügen über separate Wohnzimmer und eine voll ausgestattete Küche. Die Möbel sind jedoch etwas veraltet und Gäste sollten beachten, dass sie beim Verlassen des Hotels ihre Schlüssel an der Rezeption abgeben müssen. Reisende, die ein stilbewussteres Hotel in derselben Gegend mit zusätzlichen Annehmlichkeiten suchen, sollten das Dauphine Orleans Hotel in Betracht ziehen.

  3. Das Hotel Mazarin ist eine Boutique der gehobenen Mittelklasse im Herzen des French Quarter, nur einen halben Block von den Straßen Bourbon und Royal entfernt. Die 102 Zimmer sind charmant und elegant und verfügen über schwarz geflieste Bäder, iPod-Dockingstationen und Kaffeemaschinen. Leider verursachen dünne Wände Lärmprobleme für alle Räume. Zu den wunderbaren Werbegeschenken gehören ein reichhaltiges Frühstück mit warmen und kalten Speisen, Begrüßungsgetränke in einer nahe gelegenen Bar und WLAN. Obwohl es weder ein Spa, einen Pool noch ein volles Restaurant gibt, ist eine beliebte Weinbar mit Sitzgelegenheiten im Freien vor Ort, ebenso wie ein wunderschöner begrünter Innenhof, der eine Erholung von den Menschenmassen bietet. Dies ist eine solide Wahl für alle, die die Hauptsehenswürdigkeiten zu Fuß erkunden möchten und sich nicht für ein wenig Nachtlärm interessieren. Reisende, die eine ruhigere Boutique suchen, sollten das Inn on St. Peter in Betracht ziehen.

  4. Das Hotel Le Marais ist eine mittelgroße Boutique im Herzen des French Quarter, einen halben Block von den Straßen Bourbon und Royal entfernt. Die 66 Zimmer sind modern und geräumig, wenn auch etwas fad und generisch, und einige verfügen über einen möblierten Balkon . Zu den hochwertigen Annehmlichkeiten gehören Flachbildfernseher, Kaffeemaschinen, Bademäntel und kostenfreies WLAN. Es gibt jedoch keine Mini-Kühlschränke. Viele Gäste haben sich über den Straßenlärm, die benachbarten Zimmer und die Aufzüge beschwert. Zu den kostenlosen Angeboten gehören ein tägliches Frühstück mit warmen und kalten Speisen, Begrüßungsgetränke an der Bar und Wasserflaschen auf dem Zimmer. Das Highlight hier ist wohl der schöne Innenhof mit einem kleinen beheizten Salzwasserpool und ausreichend Sitzgelegenheiten. Dies ist eine gute Wahl für Reisende, die ein Hotel mit einer ruhigen Atmosphäre suchen, die immer noch nah am Geschehen ist. Es lohnt sich, die Preise mit dem ähnlichen, aber charmanteren Hotel Mazarin zu vergleichen .

  5. Das French Market Inn ist ein charmantes, preisgünstiges Hotel im French Quarter, das sich in einem Gebäude aus dem 18. Jahrhundert befindet und mit historischen Details und Persönlichkeit gefüllt ist. Das Mittelklassehotel verfügt über einen schönen Ziegelhof mit einem Brunnen und sogar einem kleinen Außenpool. Die 120 Zimmer vermitteln die Geschichte des Hauses mit freiliegenden Ziegelmauern und verziertem Dekor. Einige Zimmer haben auch einen Balkon. Frühere Gäste haben sich jedoch darüber beschwert, dass in den Zimmern der Straßenlärm zu hören ist und dass der Gasthof keine gastronomischen Einrichtungen hat (nicht einmal das Frühstück). Für ein ähnliches historisches Hotel im French Quarter können Reisende das Grenoble House in Betracht ziehen, das auch ein kostenloses Frühstück beinhaltet.

  6. Dieses historische Mittelklassehotel, direkt am berühmten Jackson Square (ehemals Place D'Armes), ist der Inbegriff des Charme der alten Welt und ideal für Sightseeing. Das Gebäude wurde im 18. Jahrhundert erbaut und bietet eine urige Atmosphäre auf dem gesamten Grundstück. Es besteht aus acht renovierten Stadthäusern, die einen Innenhof mit einem Pool und einem Brunnen umgeben. Dementsprechend wirkt keines der 84 Gästezimmer identisch, und viele haben erstaunliche, authentische Attribute wie freiliegende Ziegelwände und schmiedeeiserne Balkone mit Blick auf den Platz. Das Hotel fühlt sich intim und persönlich an und bietet gleichzeitig moderne Annehmlichkeiten wie kostenloses WLAN, Flachbild-TVs und Kaffeemaschinen. Es verfügt nicht über ein eigenes Restaurant und ein Fitnesscenter. Die einzige geschäftsfreundliche Einrichtung ist ein einzelner Computer für die Gäste.

  7. In einem ruhigen Wohnviertel am Rande des French Quarter gelegen, ist dieses gehobene Hotel eine elegante Mischung aus renovierten viktorianischen gotischen Herrenhäusern und modernen Bed & Breakfast. Vierzehn einfache, aber komfortable Zimmer, von denen fünf in einem zusätzlichen Gebäude hinter dem Hauptgebäude untergebracht sind, bieten weiche Betten, modernes Dekor und Marmorbäder. Der Rest des Anwesens bietet eine geschmackvolle Mischung aus Alt und Neu: moderne weiße Ledersofas neben Bildfenstern, Marmorböden und zeitgenössische Kunstwerke. Ein kleiner Außenpool und ein kleines Fitnesscenter runden das Angebot ab. Die wenigen Beschwerden konzentrieren sich in der Regel auf das auffallend wenig luxuriöse kontinentale Frühstück , das im Zimmerpreis enthalten ist. Reisende möchten möglicherweise auch vergleichbare Objekte wie das gehobene Soniat House oder das Hotel Maison De Ville in Betracht ziehen.

  8. Das Olivier House Hotel befindet sich im Herzen des French Quarter und nur eine Minute von der lebhaften Bourbon Street entfernt. Es handelt sich um ein charmantes zweieinhalbperliges Boutique-Hotel mit 42 Zimmern. Dieses alte Herrenhaus im Innenhof hat den Charme der Alten Welt. Die Gästezimmer sind um zwei schöne Innenhöfe mit Pflanzen und Bäumen angeordnet. Die Balkone bieten Blick auf das Grün und den Pool darunter. Die Zimmer und Suiten sind im alten Stil mit antiken Möbeln, Kaminen und Ölgemälden eingerichtet. Nachteile sind Lärm und das Fehlen eines Restaurants oder Frühstücksservice. Ein ähnliches historisches Objekt im French Quarter, das als Alternative in Betracht zu ziehen ist, ist das Mittelklassehotel Provincial.

  9. Die St. Philip French Quarter Apartments bestehen aus 16 komplett eingerichteten Apartments und Suiten mit 1 oder 2 Schlafzimmern und voll ausgestatteten Küchen. Jede Einheit hat ein eigenartiges Design, aber alle sind geräumig und gemütlich. Der Gemeinschaftsraum besteht hauptsächlich aus einem unterhaltsamen Innenhof mit Pflanzen, rosafarbenen Flamingostatuen und anderen Dekorationen, je nach Jahreszeit. Beachten Sie, dass sich die Einheiten über vier Etagen erstrecken und es keinen Aufzug gibt.

  10. Das Lafitte Guest House befindet sich in der berühmten Bourbon Street im French Quarter und ist ein Boutique-Hotel mit drei Perlen in der Nähe der beliebtesten Gegenden der Stadt. Das 1849 erbaute Hotel ist eine Attraktion für sich. Es ist eine Kunstgalerie und klassisches französisches Dekor aus einer anderen Epoche. Die 14 Zimmer sind elegant und verfügen über Flachbild-TVs und Mini-Kühlschränke. Die Badezimmer sind klein und beginnen sich zu zeigen, wie alt sie sind. Ein kostenloses Frühstücksbuffet, eine Gemeinschaftsküche und ein Businesscenter runden das Angebot ab. Außerdem gibt es einen schönen Innenhof, in dem Sie sich mit anderen Gästen treffen können. Viele Gäste klagen jedoch über Lärmprobleme aufgrund der Lage in der Bourbon Street. Für etwas, das etwas ruhiger ist, sollten Reisende vielleicht das Grenoble House, ein anderes Hotel im French Quarter, mit dem zusätzlichen Vorteil eines Pools, besuchen.

  11. Das historische Bienville House liegt auf zwei belebten Straßen des French Quarter und ist eine urbane Oase mit tropischen Dachterrassen und einem beruhigenden Innenhof. Dieses Boutique-Hotel verfügt über weniger als 100 Zimmer , eine salonartige Lobby und eine freundliche Atmosphäre wie kostenlose Limonade und Kekse am Nachmittag. Durch die hohen Decken fühlen sich die Zimmer geräumig an, die Einrichtung ist jedoch unauffällig und die Standardzimmer haben keine Fenster.

  12. Das Soniat House mit 31 Zimmern ist ein Boutique-Hotel der gehobenen Mittelklasse im French Quarter. In einer ruhigeren Straße gelegen, bietet dieses Hotel eine gute Wahl für alle, die die Gegend und ihre Geschichte erkunden möchten, während sie die Partyszene in der Bourbon Street meiden. Das aus drei historischen Stadthäusern gebaute Hotel präsentiert sich wie ein Bed & Breakfast mit großen, individuell gestalteten Zimmern mit Antiquitäten. Alle Zimmer sind geräumig und komfortabel eingerichtet, obwohl einige mehr als andere getragen werden können und die Wände dünn sind. Die residente Katze fügt dem Soniat House eine gemütliche Atmosphäre hinzu, aber Gäste mit Haustierallergien möchten vielleicht woanders suchen.

  13. Das Drei-Perlen-Gasthaus auf St. Peter ist ein charmantes, kleines Hotel im French Quarter, das in einem Gebäude aus dem frühen 19. Jahrhundert mit einem begrünten Innenhof untergebracht ist. Es ist in einer ruhigen Lage, also eine gute Wahl für diejenigen, die in der Nähe der Bourbon Street (drei Minuten zu Fuß) ohne Lärm bleiben möchten. Die 29 Gästezimmer und Suiten sind mit gemütlichen Details wie Hartholzböden, edlen Stoffen und kuscheligen Betten ausgestattet. Mini-Kühlschrank gehören nicht zum Standard, aber ansonsten sind alle Unterkünfte mit Flachbild-TVs, Keurig-Kaffeemaschinen und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Einige bieten Zugang zum umlaufenden Balkon des Gebäudes. Die Badezimmer sind mit Carrara-Marmorfliesen ausgestattet und mit Aveda-Pflegeprodukten bestückt. Die Funktionen sind äußerst begrenzt, es gibt kein Frühstück oder ein Restaurant vor Ort. Reisende, die ein auffälliges kleines Hotel suchen, das in Sachen Ausstattung einen Schritt weiter geht, können das nahegelegene Place d'Armes Hotel in Betracht ziehen.

  14. Dieses Mittelklassehotel mit 76 Zimmern befindet sich in hervorragender Lage im French Quarter, nur einen Block von der berühmten Bourbon Street entfernt. Das Prince Conti Hotel ist in einem historischen Stadthaus aus dem 19. Jahrhundert untergebracht und bietet viel New Orleans Charme. Sein Alter zeigt sich jedoch im Inneren des Gebäudes, das einige Verbesserungen benötigt. Es gibt nur wenige Vor-Ort-Annehmlichkeiten und die Zimmer verfügen über veraltete Möbel wie Röhrenfernseher. Das Hotel bietet kostenfreies WLAN für Gäste, bequeme Betten und ein tolles Frühstück im hoteleigenen Conti Cafe. Die Preise sind für das French Quarter recht günstig, und das Hotel ist eine gute Wahl für Reisende, die eine günstige Lage suchen - und etwas anderes. Das French Market Inn ist auch einen Blick wert für diejenigen, die moderne Ausgrabungen der Nähe der Bourbon Street vorziehen.

  15. Authentisch und flippig. Diese historische Boutique in einem Wohnviertel am Ende des French Quarter bietet Gästen die Möglichkeit, die Nachbarschaft wie die Einheimischen zu erleben. Die Frenchman Street, eine aufregende Gegend in Marigny, ist zu Fuß leicht zu erreichen und erlebt eine Renaissance der Live-Musik und der Tapas-Restaurants. Während das Dekor der alten Welt in der Lobby charmant genug ist, ist es in den etwas abgenutzten Zimmern weniger eindrucksvoll und die Badezimmer sind dringend renovierungsbedürftig.

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“ und erleben Sie Ihren besten Urlaub