Beste All-Inclusive-Hotels in Ocho Rios, Jamaika

Alle Hotels in Ocho Rios ansehen

In Ocho Rios, einem Badeort an der Nordküste von Jamaika, gibt es eine beeindruckende Auswahl an All-Inclusive-Resorts. Sie haben Ihre Beachfront-by-the-Numbers-Mega-Resorts, ja, aber auch ein ultra-extravagantes Hotel, das Vegas für sein Geld sorgt, ein großräumiges Resort, das es schafft, sich menschenleer und sogar intim , und eine elegante Boutique im karibischen Kolonialstil. Hier sind die Top-All-Inclusive-Resorts in Ocho Rios, Jamaika.

  1. Das familienfreundliche Moon Palace Jamaica Grande, das kürzlich komplett renoviert wurde, hat Luxus (in Scharen) in das All-Inclusive-Modell verwandelt. Es zeigt die ganze Palette von der palastartigen Eingangstür über die Marmorlobby bis hin zum 23-Zimmer-Weltklasse- und Kinder-Wasserpark. Die 705 schlanken, vom Strandhaus inspirierten Zimmer verfügen über einen Balkon mit Blick auf das Wasser und verfügen über iPod-Dockingstationen, Flachbildfernseher, Spirituosen-Spender und Willkommenswein. Es gibt vier Restaurants, mehrere Bars, vier Swimmingpools, einen riesigen Tagungsort und ein hochmodernes Fitnesscenter. Zu den Wassersportarten gehören Schnorcheln, Stand-Up-Paddle-Boarding, Segeln, Kajakfahren, Windsurfen und Tauchen - aber einige Befehlsgebühren. Reisende, die ein intimeres Luxuserlebnis suchen, können Couples Sans Souci oder Jamaica Inn ausprobieren.

  2. Wenn Reisende an Sandals denken, kommt Luxus vielleicht nicht in den Sinn - in der Tat ist das Image dieser Kette typisch für das umfassende All-Inclusive-Erlebnis, und viele ihrer Resorts sind laut und voller Partisanen. Sandals Royal Plantation dreht dieses Skript und tut dies mit anspruchsvollem Stil. Sandals Royal Plantation zeichnet sich durch eine lange Liste an zusätzlichen Annehmlichkeiten aus. Unter ihnen: vier À-la-carte-Restaurants (alle im Preis inbegriffen) und kein Buffet, ein wunderschönes Full-Service-Spa und wohl der atemberaubendste Privatstrand Jamaikas. Das Hotel nimmt auch "all-inclusive" ernst, indem es unbegrenztes Tauchen, Golf und alle Wassersportarten anbietet. Weitere Werbegeschenke sind WLAN, Parkplätze und Shuttles zum Flughafen Sangster. Trotz all dieser Annehmlichkeiten fühlt sich jeder Gemeinschaftsbereich in seinen eigenen Winkel oder Alkoven versteckt. Dies schafft ein Gefühl von Intimität und Abgeschiedenheit, ganz gleich, wo sich Gäste auf dem Grundstück befinden - eine Leistung, die durch die Tatsache, dass es nur 74 Zimmer gibt, geholfen hat.

  3. Das 148-Zimmer-Hotel Couples Sans Souci ist ein üppig angelegtes Anwesen mit Wasserfällen, Grotten, Stränden und Seen - aber die Zimmer und viele öffentliche Bereiche könnten einige Kosmetik-Updates nutzen. Mega-Resort Features sind vorhanden - drei Restaurants, vier Pools, zwei Strände, vier Bars, ein Spa und jede Menge kostenlose Aktivitäten. Aber was unterscheidet dieses Paar Eigentum von den drei anderen - und von den meisten anderen großen Resorts auf der Insel - ist seine üppige, unberührte Umgebung. (Das Resort verfügt sogar über einen eigenen majestätischen Wasserfall, der direkt von einem steilen Hang ins Meer fließt.) Die Preise von Couples Sans Souci beinhalten mehr als nur Essen und Trinken (obwohl die Küche nicht so vielfältig ist wie viele andere All-Inclusive-Resorts in Jamaika, wie die benachbarten Sandals Royal Plantation). Zu den Extras gehören Ausflüge, Wassersport, alkoholfreie Getränke, Kurse und Kurse, Ausflüge vor Ort, Flughafentransfers und Aktivitäten sowie Golf Green Fees auf dem nahe gelegenen Upton Golf Course. Darüber hinaus verfügt das Resort über keine Richtlinien, obwohl es einige Beispiele gibt, in denen es vorgeschlagen wird.

  4. Sogar Reisende, die von der Massenanreizung von All-Inclusive-Resorts abgeschreckt werden, könnten eine Unterkunft wie Couples Tower Isle in Betracht ziehen. Es ist entschieden anspruchsvoller als konkurrierende Resorts auf der Insel, wie Sandals Ochi Beach Resort und Breezes, und die Annehmlichkeiten sind raffiniert: Es gibt ein Zen-Spa, Yoga / Spinning-Studio und diverse gastronomische Einrichtungen. Am meisten überzeugend sind jedoch die All-Inclusive-Preise des Resorts, die wie die anderen Sandals auf dieser Liste ein beeindruckendes Angebot an Dienstleistungen abdecken. Die Preise für Paare beinhalten Flughafentransfers, Golf Green Fees, Katamaranfahrten, Glasbodenbootfahrten, Schnorcheln, Tauchen, Tennis, Reiten und sogar Flitterwochenpakete mit einer Paarmassage und einer Flasche Sekt - alles gratis. Besonders hervorzuheben ist die all-inclusive-Alkoholpolitik von Couples, die neben dem üblichen Bier, Wein und Rumpunsch auch die besten Spirituosen beinhaltet. Aber Zimmer und Flure sind hier nicht gleichauf mit dem Rest des Resorts.

  5. Das Sandals Ochi Beach Resort ist ein weitläufiges All-Inclusive-All-Inclusive-Angebot, das bei Hochzeiten und Flitterwochen beliebt ist. In 16 Restaurants, Zimmerservice, Alkohol und Trinkgeldern werden All-Inclusive-Preise angeboten. Sandals Ochi Beach Resort ist über 100 Hektar groß und bietet scheinbar endlose Funktionen. Das grenzenlose Tauchen ist kostenlos, während die Tauchausbildung gegen Gebühr angeboten wird. Andere Wassersportarten sind Schnorcheln, Segeln, Wasserski und Paddleboarding. Glasbodenbootsfahrten werden ebenfalls angeboten (Reservierungen erforderlich). An Land gibt es Schwimmbäder (insgesamt sieben), Tennisplätze, Krocket, Billard und Beachvolleyball. Unterhaltung umfasst alles von Cocktailpartys über Talentshows bis hin zu improvisierten Strandpartys. Der Strand ist jedoch klein, wenn man die Größe des Grundstücks berücksichtigt. Tower Isle's gegebene Paare Tower Isle genießt einen relativ isolierten Streifen von Sand, der sowohl tief als auch nicht überlaufen ist.

  6. Im Gegensatz zu den anderen Unterkünften auf dieser Liste ist das Jamaica Inn kein All-inclusive-Hotel, obwohl es all-inclusive-Preise anbietet - mit einem steilen Anstieg. Aber für Reisende, die einen eleganten karibischen Stil und eine entspannte Atmosphäre bevorzugen, steht dieses charmante Strandresort mit 52 Zimmern inmitten der vielen Mega-Resorts und ausgelassenen All Inclusives an der Küste von Ocho Rios. Das Dekor hier ist eine schöne Mischung aus kolonialen karibischen Elementen und geschmackvoll modernen tropischen Akzenten. Obwohl das Jamaica Inn nur einen Steinwurf von der belebten A3 entfernt ist, ist das Anwesen ruhig und entspannt - ein Ethos, das durch den Mangel an Fernsehern irgendwo auf dem Gelände unterstützt wird. Paare San Souci hat eine etwas intime Atmosphäre, ist aber wirklich all inclusive, mit kostenlosem Schnaps, WLAN, Mahlzeiten, Wassersport (einschließlich Tauchen), Exkursionen und Flughafentransfers.

  7. Für diejenigen, die auf der Suche nach einem riesigen Resort sind, das sich wie eine Stadt anfühlt und keinen Grund hat, sich über seine Tore hinaus zu wagen, ist dieses riesige Mega-Resort am Strand genau das Richtige für all die Reisenden, inklusive Urlaub. Aber beachten Sie, dass dies nicht das stilvollste Hotel auf Jamaikas Nordküste ist (obwohl es fair ist, gibt es nicht viele davon). Innen und außen ist es hohl, und es ist schwer, sich nicht wie ein anderer namenloser Gast zu fühlen. Der breite Strand und die zwei großen Pools bieten weiträumigen sozialen Raum, und mit Bars, die im gesamten Gebäude verteilt sind, herrscht eine ständige, lebhafte Party-Atmosphäre. Die Gäste genießen All-Inclusive-Restaurants in mehreren Restaurants. Die All-inclusive-Preise beinhalten auch Minibars im Zimmer und Spirituosen-Spender. Aber mit fast 850 Zimmern und begrenzten Sitzplätzen in den fünf Spezialitätenrestaurants kann die Absicherung von Tischreservierungen frustrierend sein.

Vergessen Sie nicht, uns auf Facebook mit „Gefällt mir“ zu markieren! Wir lieben es, Ihnen zu gefallen.