Alle Hotels in Sagres ansehen

Martinhal Sagres Beach Resort & Hotel 4.5

Sagres, Distrikt Faro, Portugal

Geben Sie Termine für die besten Preise ein

Expedia.com
Hotels.com
Booking.com

Zusammenfassung des Berichts

Fotos und Bewertung von den

Pro

  • Schöne, sehr große Anlage an der Algarveküste
  • Großer, ruhiger Strandbereich mit felsiger Küste
  • Stilvolle Zimmer und Villen mit kompletten Küchen und Bio-Toilettenartikeln
  • Fünf Pools, darunter ein abgesenkter Strandpool und familienfreundliche Pools
  • Vier Restaurants, ein internationales Büfett, portugiesische und italienische Küche und eine Bäckerei
  • Familienbar mit Surfdeko, Strandbar, Sportbar und Saftbar
  • Luxus-Spa mit türkischem Bad, Sauna, Privatgarten und Behandlungen für Kinder
  • Kleiner, moderner Fitnessraum mit Geräten, Gewichten und Gymnastikbällen
  • Tennisplatz, Fahrradverleih, Padel-Platz, Surfen und Wassersport 
  • Zu den kinderfreundlichen Angeboten gehören Menüs, Clubs und Aktivitäten
  • WLAN und Parkplätze kostenlos
  • Kostenloses Frühstück (für Gäste im Hotelbereich)

Kontra

  • Frühstück gegen Gebühr (für Gäste in Villen oder Häusern)
  • Das Fitness-Studio ist klein für die Größe des Resorts
  • Manche Gäste beschweren sich darüber, dass die Restaurants teuer sind
  • Nicht die beste Wahl für Paare

Fazit

Das Martinhal Sagres Beach Resort & Hotel ist ein schickes Luxusresort-Dorf in einem Landschaftsschutzgebiet an der Algarveküste. Unter den 238 Unterkünften des Hotels gibt es ein paar traditionelle Hotelzimmer, aber die Mehrzahl sind stilvolle Villen – alle mit Badprodukten von VOYA, viel Licht und einer Mischung aus modernem und Mid-century-Dekor. Der weitläufige Strand bietet einen umwerfenden Blick auf das Meer und die Landschaft; zudem gibt es Sportanlagen, fünf Pools, ein Luxus-Spa und einen lebhaften Hauptplatz mit Läden, guten Restaurants und Bars und Kinderclubs. Dank zahlreicher kinderfreundlicher Einrichtungen ist es hauptsächlich ein Urlaubsort für Familien. Paare sollten sich die nahegelegenen Sagres Time Apartamentos ansehen, auch wenn dadurch etwas Glamour verloren geht.

Oyster-Auszeichnungen

Flüge für diese Reise Mit Skyscanner.com

Oyster-Hotelfotos

Alle 12 Alben anzeigen

Oyster-Hotelbewertung

Scene

Die stilvolle dorfähnliche Anlage wurde für Familien gestaltet

Während viele kinderfreundliche Resort-Dörfer entweder auf Kosten des Stils oder des Angebots planen, ist das Martinhal Sagres Beach Resort & Hotel dafür ausgelegt, Eltern wie Kindern jeden Alters anzusprechen. Hier gibt es keine ausgetretenen Teppiche, kaputten Zimmer oder bunte Zeichentrickfiguren aus Plastik auf dem Gelände. Stattdessen ist das Resort elegant, stilvoll und schlicht. Das Dekor ist ein makelloser Mix aus modern-rustikalem und Mid-century-Stil mit hellem Stein, glänzendem Naturholz und einer sanften Farbpalette in Anlehnung an das Meer. Das Resort besteht aus einer Hotelanlage entlang des Strandes sowie mehreren großen Villen und Häusern, die über das weitläufige Grundstück verteilt sind. Die meiste Action, Aktivitäten und Beschäftigungsangebote finden auf dem zentralen Dorfplatz statt. Abseits des Platzes findet man hauptsächlich Natur, Panoramablicke, ein paar Hotelgebäude, die großen Villen, Häuser und die normalen Hotelzimmer. Obwohl Familien hier den Großteil der Kundschaft ausmachen, ziehen der moderne Stil des Resorts, die vielfältigen Angebote und das leckere Essen auch Paare an, denen es nichts ausmacht, von Familien aller Art umgeben zu sein – wer auf der Suche nach romantischer Abgeschiedenheit ist, sollte sich besser nach etwas anderem umsehen.

Ort

Abgelegener Ort in einem Landschaftsschutzgebiet an der Algarveküste

Das Martinhal Sagres Beach Resort & Hotel liegt in einem großen Landschaftsschutzgebiet, nur wenige Minuten Autofahrt von der Hauptstraße N268 entfernt. Aufgrund der Lage des Resorts in einem Naturschutzpark gibt es nicht viel in der unmittelbaren Umgebung, weshalb viele Gäste das Gelände gar nicht verlassen. Zusätzlich zu der Schönheit des Naturschutzgebietes erstreckt sich das Hotel entlang eines wilden, natürlichen Abschnittes der Algarveküste. Es gibt ein Restaurant, das nicht zum Resort gehört (mit günstigerem Essens- und Getränkeangebot) und sich nur ein paar Minuten weiter am Strand befindet. In der Stadt Sagres, die etwa 5 Autominuten oder einen Fußweg von 25 Minuten entfernt liegt, findet man noch mehr. Die windige Lage des Hotels ist ideal für Windsurf-Fans. Der Flughafen Faro liegt etwa 80 Minuten Fahrzeit vom Hotel entfernt. 

Zimmer

Stilvolle, helle Unterkünfte – von normalen Hotelzimmern bis hin zu voll ausgestatteten Strandhäusern

Das Martinhal Sagres Beach Resort & Hotel ist in verschiedene Segmente aufgeteilt, die entweder Häuser, Villen oder Hotelzimmer beherbergen. Die Hotelzimmer befinden sich im südlichen Teil der Anlage und liegen dem Strand am nächsten. Dieser kleine Zimmerblock (und zwei Strand-Suiten) umfasst 37 moderne, stylische, lichtdurchflutete Zimmer, die alle einen privaten Außenbereich mit Meerblick haben. Hier dürfen Sie Parkettfußböden, poliertes Holz, moderne Korbmöbeln, bildhauerische Details, helle Blau- und Grüntöne und saubere Badezimmer mit Bio-Produkten von VOYA erwarten. Die Zimmer sind mit Minibars, Flachbildfernsehern, Nespresso-Maschinen, iPod-Dockingstationen und Bademänteln ausgestattet. Die zweistöckigen Strandsuiten sind groß und von Tageslicht durchflutet, wobei sich die Schlafräume oben und die farbenfrohen, stilvollen Wohnräume unten befinden.

Die Luxusvillen in Privatbesitz ähneln Wohnhäusern mit Meerblick und eigenem Pool, umgeben von gepflegten Gartenanlagen. Bei diesen Mietobjekten sind Bettwäsche und Handtücher inklusive und unter Umständen eine Fußbodenheizung und/oder eine Klimaanlage vorhanden. Ob Zugang zum gesamten Resort besteht, hängt von der gemieteten Villa ab, also fragen Sie vorher nach. 

Es gibt außerdem 23 Villen im Reihenhaus-Stil, die sich im nordwestlichen Teil der Anlage befinden. Jede dieser Vila Mimosas hat einen eigenen Parkplatz und entweder zwei oder drei große Schlafzimmer, Blick auf das Resort, Zentralheizung und Klimaanlage. Einige haben einen eigenen Pool – obwohl alle Gäste der Vila Mimosas Zugang zu einem privaten Babypool-Bereich und einem beheizten Pool haben. In diesen Doppelhäusern liegen die Schlaf- und Badezimmer im unteren Geschoss, während sich die offen gestalteten Wohnzimmer und die voll ausgestatteten Küchen im oberen Geschoss befinden.

Im Resort gibt es außerdem 132 Dorfhäuser am östlichen Rand der Anlage und um den Dorfplatz herum. Hier erwarten Sie höhere Preise, ein Blick auf die Bucht oder die Landschaft und zwei oder drei stilvolle Schlafzimmer. Die 55 Ocean-Häuser sind zweistöckig und haben große Außenveranden. Für Paare könnten die Bay-Häuser interessant sein, weil sie die abgeschiedensten der Anlage sind. Diese 12 Einheiten sind geräumig und haben eine Ost-West-Ausrichtung, wodurch sie atemberaubende Blicke auf Sonnenauf- und Sonnenuntergänge ermöglichen. Flippige Farbakzente auf den Polstermöbeln und kuriose Riesenschalter aus Holz an der Wand verleihen dem Ganzen Persönlichkeit, wie im gesamten Hotel. Die 10 Pinewood-Häuser liegen entlang des Waldrandes der Anlage und teilen sich einen eigenen Pool. 

Strand

Der natürlich raue, leise Strandabschnitt ist ideal für Windsurfer

Auf dem Strandabschnitt entlang der Hotelanlage setzt sich die natürliche Atmosphäre des Resorts fort; es handelt sich um einen flachen, gezeitenabhängigen Strand mit bewachsenen Dünen, einem Bohlenweg und Steinen entlang der Grundstücksgrenze. Da der Strand und die Gezeiten zum Sonnenbaden nicht ideal sind, hat das Resort einen erhöhten Strandaufenthaltsbereich mit allem, was das Herz begehrt, geschaffen – inklusive eines Strandclubs und eines Restaurants. Für diejenigen, die ins oder auf das Wasser möchte, gibt es ein Wassersportzentrum am Strand, das Kayakfahren, Windsurfen und Surfen außerhalb des Geländes anbietet. Tatsächlich ist dieser Strandabschnitt sehr windig, so dass er der perfekte Ort für Windsurfer ist. 

Familie

Vielzahl von Familienangeboten inklusive Clubs, Essbereichen nur für Kinder und Kinder-Wellnessbehandlungen

Die großartigen familienfreundlichen Angebote des großen Resorts können ein Geschenk des Himmels sein, besonders für größere Familien, die mit Kindern verschiedener Altersgruppen oder mit Babys und Kleinkindern reisen. Man findet hier alle üblichen kinderfreundlichen Angebote wie Kinder- und Jugendclubs und Kindermenüs, aber das Resort sticht besonders durch seine Kinderessbereiche, -wellnessbehandlungen (sogar für Babys), Tritthocker, Toilettensitze, Treppengitter und Beschäftigungsangebote hervor. Außerdem sind alle Bereiche der Anlage kinderfreundlich, einschließlich der Bars, Restaurants und Pools. Es gibt sogar ausgewiesene Becken für Babys und Kleinkinder, einen Jugendpool, eine Sportschule und Ausflüge nur für Kinder. 

Speisen

Drei Restaurants, eine Bäckerei und eine Eisdiele – aber das Essen ist teuer

Das Martinhal Sagres Beach Resort & Hotel bietet Gästen vier Gastronomieoptionen. Das Haupt-Büfettrestaurant des Resorts, das O Terraco, bietet ein tolles Frühstücksbüfett (gegen Gebühr, es sei denn, Sie wohnen im Hotelbereich) und konzentriert sich auf lokale und internationale Speisen aus frischen, lokalen Zutaten. Es ist ein ungezwungenes Restaurant, das eine Außenterrasse mit Meerblick hat. Während des Frühstücks gibt es für Kinder einen eigenen, beaufsichtigten Essbereich mit Mal- und Spielangeboten. Am Dorfplatz befindet sich außerdem O Gambozinos mit typischen italienischen Antipasti, Pasta und Pizza. Os Dunas ist ein weißes Strandlokal, in dem drinnen und draußen auf der Terrasse frischer Fisch und Meeresfrüchte serviert werden. Das Mercado Bakery and Deli bietet frische Backwaren, Kaffee oder Sandwiches an, während die Eisdiele nebenan selbstgemachtes Eis verkauft. Alle Restaurants haben baby- und kinderfreundliche Speisekarten sowie Spielbereiche, wo die Kinder sich amüsieren können, während die Eltern essen. Manche Gäste beschweren sich darüber, dass Speisen und Getränke teuer sind.

Getränke

Eine große Strandbar mit Surf-Deko, eine Sportbar, ein Strandclub und eine Saftbar

Die Hauptbar des Resorts ist die M Bar mit Vintage-Dekor aus echten, naturbelassenen Holzböden und -möbeln und Surfpostern an den Wänden. Es gibt viel Platz auf gemütlichen Sofas, Livemusik, eine sonnige Aussicht und einen VW-Campingbus aus den 70er-Jahren, der vor dem Lokal geparkt ist und die Boho-Strandatmosphäre abrundet. Bier, Cocktails, Cider, Kaffee und Essen werden in der Hauptbar serviert, während an einer zweiten, kleineren Bar Kinder mit iPads und Spielen versorgt werden. Man findet außerdem bunte Hängematten im Innenraum, einen Spielplatz draußen und insgesamt eine entspannte Atmosphäre.

Für Drinks am Meer steht derBeach Club exklusiv für Resortgäste zur Verfügung. Hier werden Cocktails, Säfte und Eis serviert und der angrenzende Poolbereich bedient. Die Club 98 Bar neben den Tennisplätzen bietet eine ähnliche Auswahl an Getränken an. Die zentral gelegene Juice Bar ist ein beliebter Treffpunkt, in dem es Snacks und Smoothies am Pool gibt. 

Angebote

Fünf Pools, kleines Fitness-Studio, erholsames Spa und viele Aktivitäten

Neben Essen, Trinken und allen möglichen Dingen zum Thema Meer bietet das Hotel auch eine Reihe von Aktivitäten, zum Beispiel Delfin-Touren und Jeep-Safaris. Es gibt auch einen Fahrradverleih, der praktisch ist, um den umliegenden Naturpark ein wenig zu erkunden, sowie ein kleines, helles Fitness-Studio mit einer modernen Auswahl an Hanteln und Kardiogeräten. Das Martinhal hat außerdem ein Sportzentrum, den Club 98, in dem es zwei Tennisplätze mit Kunstrasen, zwei PADEL-Tennisplätze mit Glaswänden, ein Schwimmbad und ein Mehrzweckfeld für Teamsportarten gibt. Für die meisten körperlichen Aktivitäten und Sportarten besteht die Möglichkeit, (gebührenpflichtigen) Unterricht zu nehmen. 

Als etwas erholsamere Alternativen gibt es das Dampfbad, die Sauna und das Schwimmbecken im Zentrum des Dorfplatzes. Ganz zu schweigen von dem Wellnesscenter mit türkischem Bad, Sauna, Privatgarten und großer Vielfalt europäischer Wellnessbehandlugen, sogar für Babys. Fünf verschiedene Pools liegen über das Resort verteilt. Dazu zählen zwei große Familienpools, ein Babybecken, ein Kleinkinderbecken und ein Freiformpool, der bei jugendlichen Gästen beliebt ist. 

Das Hotel bietet kostenlose Parkplätze und Gratis-WLAN sowie kostenlose Schnupperstunden für einige Wassersport- und Sportangebote. Für die Hotelzimmer ist das Frühstück inklusive.

Kunden, die sich Martinhal Sagres Beach Resort & Hotel angesehen haben, interessierten sich auch für

Dinge, die Sie über das Martinhal Sagres Beach Resort & Hotel wissen sollten

Adresse

Urbanização Quinta do Martinhal, Apartado 54, Sagres, Algarve 8650-908, Portugal

Auch bekannt als

  • Martinhal Beach Resort & Hotel