Die besten Strandhotels in Sri Lanka

Alle Hotels in Sri Lanka ansehen

Schauen Sie sich die besten Strandhotels in Sri Lanka an.

  1. Das wunderschöne, gehobene Boutique-Resort Buckingham Place ist ein ruhiger, abgeschiedener Rückzugsort mit Zugang zum Rekawa Beach und einem Naturschutzgebiet. Seine 16 massiven, modernen Zimmer und Suiten verfügen über große Badezimmer und Balkone, Terrassen oder private Gärten mit herrlichem Blick auf die Rekawa-Lagune. Obwohl die fünf Hektar große Anlage viele Möglichkeiten bietet, um sich zurückzulehnen, darunter zwei Pools, Gärten und eine Mezzanine-Lounge, gibt es keinen Fitnessraum und sowohl der Massageraum als auch der Gartenpool sind winzig. Das Oceanfront Restaurant ist teuer, bietet aber gutes Essen. Ein ganztägiges Frühstück ist im Preis inbegriffen. Die kostenlosen Minibars in den Zimmern sowie der kostenlose Kanu- und Fahrradverleih sind ebenfalls herausragende Vorteile. Die verschlafene Umgebung des Dorfes ist abgelegen und die Flughäfen sind über drei Stunden entfernt. In der Nähe von Tangalle ist die Nuga Eden Villa Tangalle viel billiger und verfügt über einen größeren Pool, ist jedoch weniger luxuriös.

  2. Saman Villas ist wohl das romantischste und luxuriöseste Resort im Südwesten von Sri Lanka. Die 27 Zimmer liegen auf einer grasbewachsenen Klippe, die durch zwei Strände getrennt ist. Sie verfügen über elegante Möbel, große Badezimmer im Freien und Meerblick. Viele verfügen über private Pools. Der Infinity-Pool ist jedoch nicht zu übersehen und wird nur mit nächtlichen Sonnenuntergängen schöner. Private Restaurants können an abgelegenen Orten auf dem Gelände arrangiert werden. Das Open-Air-Restaurant serviert hochwertige Küche mit wechselnden Menüs. Trotz etwas hoher Preise für Speisen und Getränke erscheinen die Behandlungen im Spa im Vergleich vernünftig. Die Unterkunft verfügt auch über ein Fitnesscenter, eine Bibliothek und kostenfreies WLAN.

  3. Diese luxuriöse Boutique mit 5 Perlen verfügt über 12 große Suiten mit polierten Betonböden, importierten indoasiatischen antiken Möbeln, privaten Tauchbecken, erstklassigen Snacks und Getränken, Blick auf das Meer oder den Garten und Loungebereich im Freien. Vor Ort haben die Gäste Zugang zu öffentlichen Bereichen im Freien, darunter eine große Lobby, ein luftiges Restaurant, eine kleine Poolbar, ein Fitnessstudio und ein gigantischer Spa-Behandlungsraum. Es gibt auch einen weiten, wilden Strand und ein paar traditionelle Puppen in den Hallen. Es ist das beste und teuerste Hotel in der Region Hikkaduwa. Saman Villas an der Küste ist ein vergleichbares Objekt, das eine Überlegung wert ist.

  4. Ideal für diejenigen, die keine Angst haben, ihre Geldbörsen zu beobachten oder die bereit sind, etwas mehr für den erwarteten gehobenen Hotelkomfort der westlichen Welt auszugeben, ist The Fortress eine gute Wahl. 30 Minuten südlich von Galle gelegen, wirkt diese Boutique mit 53 Zimmern auf der Straße viel größer. Das Hotel ähnelt dem berühmten holländischen Fort. Hier finden Sie modernes Dekor, gemischt mit architektonischen Stilen aus der niederländischen und portugiesischen Kolonialzeit, zwei Pools, einen schmalen und nicht schwimmenden Strand, schmackhafte Speisen, eine Menge Aktivitäten, Familien- Freundliche Funktionen, ein wunderschönes Spa und riesige Zimmer mit allen nötigen Einrichtungen.

  5. Das CoCo Bay Unawatuna ist ideal für Paare oder kleine Gruppen von Freunden. Es ist ein frischer und stilvoller Ort an einer ruhigen Bucht am Indischen Ozean neben einem Fischerdorf. Es ist eine fünfminütige Fahrt zum Hauptstrand von Unawatuna Beach. Das Fort Galle ist mit dem Auto in etwa 15 Minuten zu erreichen. Dieses kleine und gehobene Boutique-Hotel mit 16 Zimmern bietet gestochen scharfe und helle Zimmer mit Holzböden, Minibars, großen Whirlpools und Optionen für private Tauchbecken oder große Decks. Oh, da gibt es auch diesen Meerblick. Zu den Top-Annehmlichkeiten zählen ein schmaler Pool, eine Sonnenterrasse, eine kleine Pop-Art- und Jazz-Bar sowie ein zwangloses Restaurant mit internationaler Küche. Für etwas mit noch mehr lokalem Charakter ist das Thambapanni Retreat eine Überlegung wert. Die Preise sind niedriger, aber es ist nicht am Strand.

  6. Dieses sieben-Zimmer-Boutique-Hotel der gehobenen Mittelklasse bietet eine elegante, entspannende Umgebung, in der sich die Gäste von allem erholen können. Obwohl es aufgrund der unbefestigten Straßen und der Entfernung zu den bevölkerten Gebieten schwierig zu erreichen ist, ist das private Gefühl und die natürliche Umgebung atemberaubend und friedlich. Den Gästen steht ein wunderschöner, unentwickelter Strand zur Verfügung, der zu bestimmten Zeiten nur mit nistenden Meeresschildkröten geteilt wird. Es gibt auch einen schönen, großen Pool mit Planschbecken, auf einer von Palmen beschatteten Terrasse mit Blick auf das Meer. Der Service ist tadellos, einschließlich Mahlzeiten, wann und wo immer er gewünscht wird. Die klimatisierten Zimmer sind groß und elegant eingerichtet und bieten Minibars, Kaffeemaschinen und Bademäntel, jedoch keinen Fernseher. Naturliebhaber sollten die Preise mit Cinnamon Wild Yala vergleichen, das schöne Zimmer und Annehmlichkeiten in der Wildnis des Dschungels bietet.

  7. Heritance Ahungalla ist ein gehobenes Strandresort mit 152 Zimmern, einem riesigen Gebäude und einer ungezwungenen Atmosphäre. Das Design und die Einrichtung im Kolonialstil spiegeln sich in den polierten Holz- und Steinböden, den lokal gewebten Stoffen und der handgefertigten Kunst an den Wänden wider. Es sind die Details, die hier den Unterschied ausmachen. In den drei Restaurants erwarten die Gäste geräumige Zimmer mit stilvollen, modernen Akzenten aus der Kolonialzeit, zwei große Pools mit Meerblick, Tennisplätze, ein Spa, fünf Bars und eine renommierte Küche. Die geringfügigen Abnutzungs- und Datierungsprobleme sind ein Nachteil, aber das Resort wird langsam saniert. Das Resort ist bei Paaren und Familien beliebt, und es gibt hier einen saisonalen Kinderclub, anders als im gehobenen Vivanta by Taj an der Küste.

  8. Die Sea Rock Villa ist eine moderne Boutique etwas außerhalb von Bentota. Die fünf Zimmer sind sauber, geräumig und einfach mit Minibars, kleinen Flachbild-TVs, kostenlosen Kaffee- und Teezubehör sowie Balkonen mit Blick auf die wilden Wellen des Ozeans. Während das Anwesen klein ist, gibt es noch genügend Platz für ein Restaurant mit zwei Essbereichen, einem Pool, einem privaten Strandbereich, einer großen Wiese mit Badminton / Volleyballplatz und einer kleinen Bibliothek. Ein Passagier-Van und Tuk-Tuks stehen für den Transport zur Verfügung. Dies macht es zu einem idealen Ort für diejenigen, die einen wirklich ruhigen und etwas abgeschiedenen Strandurlaub mit Zugang zum Außenbereich suchen.

  9. Sri Gemunu ist ein preisgünstiger, familiengeführter Ort, der von der Hauptstraße und einem wilden Strandabschnitt umgeben ist, an dem nicht selten Einheimische an den großen Felsen angeln. Alle 20 Barebones-Zimmer dieser Boutique sind makellos sauber und bieten Meerblick und eine Terrasse. Sie sind etwas veraltet. Vor Ort finden Sie zumeist im Freien einen Bereich zum Entspannen, darunter Tische, Stühle und Liegestühle mit Blick auf das Meer. ein einfaches Restaurant und eine Bar; und eine entspannte, örtliche Atmosphäre. Außerhalb des Schwestergeländes befinden sich ein Pool und ein Ayurveda-Wellnesscenter. Es stehen jedoch keine Transportmöglichkeiten zur Verfügung.

  10. Diese einfache Mittelklasse-Option im Südwesten Sri Lankas bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das seit 1983 eröffnete Hotel Mermaid mit 88 Zimmern zieht regelmäßig Langzeiturlauber an (ab 10 Tagen) - meistens Paare aus Europa, von denen einige drei Wochen bleiben. Die Standardzimmer (die Mehrheit) verfügen über Teakholzmöbel, CD-Player und Balkone. Außerdem gibt es zwei Pools, einen Wellnessbereich und ein Fitnesscenter. Die Gäste finden zahlreiche Liegestühle, in denen man sich zurücklehnen und ein Buch lesen kann, die bevorzugte Tagesaktivität. Ein Restaurant serviert abwechslungsreiche Buffets und drei Bars bieten die Grundlagen. All-Inclusive-Pakete sind optional und an einigen Abenden der Woche gibt es Live-Unterhaltung. Für mehr Luxus und Romantik sollten Sie das preisgünstigere Schwesterhotel Saman Villas auf der Straße erkunden.

  11. Dieses moderne Hotel mit 140 Zimmern bietet günstige Preise an der Südwestküste von Sri Lanka. Entworfen vom renommierten lokalen Architekten Geoffrey Bawa, fühlt sich das gehobene Blue Water größer an, als es eigentlich ist, mit luftigen Gemeinschaftsbereichen, die seinen typischen Stil der tropischen Moderne widerspiegeln. Die Gäste verbringen tagsüber gern Liegestühle, die sich auf der Liegewiese vor dem Pool befinden. Hinter einem Zaun gibt es einen breiten öffentlichen Strand, der bei den Fischern aktiv bleibt, obwohl die starke Strömung bedeutet, dass er nicht immer sicher zum Schwimmen ist. Moderne Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon und einige Badezimmer verfügen über separate Whirlpools. Das Anwesen verfügt über vier Restaurants, zwei Bars, zwei Tennisplätze, ein Spa und einen eleganten Fitnessraum mit Yoga-Kursen auf Anfrage. WLAN ist im gesamten Hotel kostenlos.

  12. Frangipani Tree ist eine kleine Boutique am Strand mit neun Suiten, die eine rustikale, aber zeitgemäße, lässig-schicke Atmosphäre bieten. Die minimalistischen Zimmer sind groß und verfügen über große Außenbäder, polierte Betonfliesenböden und (langwierige) Türriegel. Der öffentliche Bereich ist schmal, umfasst jedoch einen schmalen Pool, einen kleinen Essbereich mit einer begrenzten Speisekarte, Tennisplätze, Rasenflächen, einen kleinen, nicht ausgestatteten Strandbereich und eine ungenutzte TV- und Bibliothekslounge. Der Frangipani-Baum ist ein Ort zum Trennen. Wenn Sie also mehr als nur einen passiven, abgeschiedenen Urlaub suchen, können Sie sich in die Städte wagen.

  13. Dieses Mittelklassehotel mit 154 Zimmern an der Westküste von Sri Lanka liegt an einem nicht bevölkerten beigen Sandstreifen, 30 Minuten vom Flughafen entfernt. Die Strömungen können am Strand stark sein, weshalb viele europäische Gäste es vorziehen, Zeit in den zwei Süßwasserpools zu verbringen: einem langen, familienfreundlichen und einem ruhigen neben dem Open-Air-Spa. Sportbegeisterte können im Tennis, Racquetball, Badminton, Kajakfahren und im Indoor-Fitnesscenter trainieren. Die farbenfrohen, modernen Zimmer sind geräumig und stehen allein stehenden Villen zur Verfügung. Obwohl es nur wenige Restaurants gibt, wechselt das reichhaltige Buffet täglich und es gibt ein elegantes À-la-carte-Restaurant (Gäste müssen ein Taxi nehmen oder zu anderen Orten fahren). Ein Animationsteam unterhält Tag und Nacht in Form von Wasseraerobic, Live-Musik, Theater und Karaoke. Halten Sie Ausschau nach traditionellen lokalen Hochzeiten im Veranstaltungsraum.

  14. Der 85-Zimmer-Luxus-Leuchtturm Jetwing Lighthouse wurde von einem berühmten Architekten aus Sri Lanka entworfen. Es ist voll mit indoasiatischem Kunstdekor, geräumigen, modernen Kolonialzimmern und grasbewachsenen Innenhöfen und bietet eine behagliche Atmosphäre. Mit zwei Flügeln (erbaut im Abstand von 12 Jahren), zwei Pools (darunter einer mit einem Kinderbecken), einem rustikalen Wellnessbereich, einer Handvoll Speisen- und Trainingsmöglichkeiten und vielen Außenbereichen mit Blick auf die wilde und felsige Küste ist diese große Boutique ideal für diejenigen, die einen privaten Urlaub mit viel Platz und Möglichkeiten wünschen. Für ein ruhigeres und ruhigeres Ambiente sollten Sie jedoch das Era Beach by Jetwing besuchen, das nur 20 Minuten entfernt ist.

  15. Dieses historische Hotel mit 158 ​​Zimmern und 4,5 Zimmern liegt an der Küste in Colombo, in der Nähe des beliebten Stadtparks Galle Face und nur eine kurze Autofahrt von den Sehenswürdigkeiten der Gegend entfernt. Es wurde 1864 erbaut und seine Kolonialgeschichte ist durch orientalische Teppiche, handgeschnitzte Akzente aus Holz und sogar ein kleines Museum durchgehend erkennbar. Die Zimmer sind gut ausgestattet, wenn auch etwas unscheinbar, und verfügen über Minibars, kleine Flachbild-TVs und kostenloses WLAN. Einige Gäste beschweren sich, dass sie klein sind. Zu den umfangreichen Einrichtungen gehören ein Salzwasserpool mit Meerblick, ein Spa und ein rund um die Uhr geöffnetes Fitnessstudio sowie drei Restaurants, drei Bars und ein Pub. Es lohnt sich, die Preise mit dem nahe gelegenen Cinnamon Grand Colombo zu vergleichen , in dem es auffallendere Räume und eine aufregende Szene gibt.

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Sie werden es nicht bereuen